Tagesablauf

Pädagogisches Konzept August 2019

Der vorgestellte Tagesablauf kann sich auch ändern und stellt nur ein Beispiel dar.

08:00 – 09:30 Ankommen, Orientierungsphase, Sammelzeit
Bereitstellen von 1. Zwischenmahlzeit, Begrüßungsritual (Willkommenslied) Gespräche.
Freispielphase und Impulse im Rahmen des Freispiels.
Gleitende Jause wird buffetartig angeboten. Jedes Kind bekommt zu Essen, wenn es Hunger hat.
Getränke stehen den ganzen Tag zur Verfügung.
Eine Mitarbeiterin bereitet um 08:30 einen Teil der Jause zu. Obst, Rohkost, verschiedene Brote mit unterschiedlichen Belag.

09:00 – 11:30
Bildungskernzeit

Bei schönem Wetter Ausflug im nahegelegenen Park bis 11:00 Uhr. Lunchpaket bei Ausflug.
Im Park freies Spiel und auch Bildungsangebote.
Bei schlechtem Wetter Bildungsangebote / Aktivitäten / Freispiel
Bilderbuch betrachten, Entdecken und Erforschen, Kleingruppenaktivitäten, Partnerübungen, Einzelübungen, Didaktische Spiele, Lieder, Fingerspiele, Bewegungsspiele, Kreisspiele, Rhythmik, Tanz, Turnen, Musik, …
Während des Schuljahres findet am Mittwoch immer Musikfrüherziehung statt.
Kinder können frei gestalten, werken, malen, selbständiges und angeleitetes Arbeiten.
Sprachförderung Deutsch, Englisch.

11:30 – 12:30 Mittagszeit
Einräumen und Vorbereitung auf das Mittagessen.
Mittagessen

12:30 – 13:30 Ruhige Stunde
Nach dem Mittagessen haben müde Kinder die Gelegenheit zu ruhen.

13:30 – 15:00 Jause, Freispiel und Impulse:
Aufwachen, Tisch decken, Jause.
Bildungsangebote/Aktivitäten /Freispiel
Bilderbuch betrachten, Entdecken und Erforschen, Kleingruppenaktivitäten, Partnerübungen, Einzelübungen, Didaktische Spiele, Lieder, Fingerspiele, Bewegungsspiele, Kreisspiele, Rhythmik, Tanz, Turnen.
Kinder können frei gestalten, werken, malen, selbständiges als auch angeleitetes Arbeiten.
Sprachförderung Deutsch, Englisch.

15:00 – 16:00 Freispiel und Ausklangsphase
Kinder werden nach und nach von der Kindergruppe abgeholt.